Einkaufswagen - 0,00 €

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

 

proWIN Backofenreiniger Anwendung

Der proWIN Backofen- & Grillreiniger ist der Backofenreiniger schlechthin. Aus dem Hause proWIN überzeugt dieser Backofenreiniger vermutlich jeden der diese Wirkungsweise während einer Vorführung geniesst.

 

Maxxi Clean Backofenreiniger
Wir möchten Sie auf ein neues Produkt aufmerksam machen welches wir gefunden haben und mit vollem Erfolg getestet haben. Im Herzen Deutschlands ist nämlich ein neuer Backofenreiniger entstanden der es mit dem proWIN Backofenreiniger durchaus aufnehmen kann. Maxxi Clean Backofen- und Grillreiniger, ich habe diesen Backofenreiniger ausgiebig getestet und bin zu dem Schluß gekommen das dieser Backofenreiniger dem von proWIN in nichts nach steht.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Produkt sind, welches in der Anwendung und auf Basis der Inhaltsstoffe etwa gleich mit dem von proWIN liegt, dann besuchen Sie einfach einmal die Internetseite von Maxxi Cleanwww.maxxi-clean.com ).

Nach einem ausgiebigen Gespräch mit der Inhaberin habe ich erfahren das es in Kürze auch weitere Produkte wie den Orangen Power, den Alleskönner, die Powercreme etc. geben wird.

Der direkte Vergleich

Inhaltsstoffe

proWIN Backofenreiniger
Maxxi Clean Backofenreiniger
Pottassium Hydroxide / Ätzkali 10-20% 10-20%
anionische Tenside <5% <5%
nicht-ionische Tenside <5% <5%
Duftstoffe (dLimonene) <0,25% <0,25%
Anwendung aufpinseln, einwirken lassen, abwaschen ... Fertig!
Preis 26,50 € 14,99 € ( 40% günstiger)

 

 

Übersicht Anwendungsbereiche proWIN Backofen- & Grillreiniger

  1. Intensivreinigung Backofen, Schienen, Seitenteilen, Backblechen und Grillrosten
  2. Backbleche und Grillroste
  3. Töpfe und Pfannen
  4. Ceranfelder und Herdplatten
  5. Scheiben von Kaminen und Öfen
  6. Fettverklebungen
  7. Fliesengrundreinigung
  8. Abflussreinigung

HINWEIS: Der proWIN Backofenreiniger ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe Ätzend, bitte stets Handschuh bei der Benutzung tragen! Nicht auf Aluminium, Metalllegierungen und lackierten Oberflächen benutzen! Vorsicht bei jeglichen Beschriftungen an Backöfen und Herden!

Anwendungsbereiche für den proWIN Backofenreiniger

Den proWIN Backofen- & Grillreiniger bitte vor jeder Anwendung im verschlossenem Zustand gut schütteln!

Intensivreinigung Backofen, Schienen, Seitenteilen, Backblechen und Grillrosten mit dem proWIN Backofenreiniger

In den kalten Backofen spritzen und mit dem Pinsel oder einem Einmalhandschuh überall und flächendeckend verteilen. Gummidichtungen und Heizspiralen aussparen. Den proWIN Backofenreiniger können Sie hauchdünn auftragen, als Faustformel gilt, flächendeckend auftragen, stärkere Verschmutzungen etwas dicker auftragen.

Damit der proWIN Backofenreiniger seine volle und langfristige Leistung erzielen kann, decken Sie die behandelte Fläche mit Frischhaltefolie luftdicht ab und streichen diese glatt. Sie können den Backofenreiniger ruhig über Nacht einwirken lassen. Nehmen Sie nach der Anwendung die Folie vorsichtig heraus. Reinigen Sie die behandelte Fläche am besten mit dem proWIN Mikro Standard Handschuh oder dem proWIN Milleniumtuch. Spülen Sie das Tuch mehrmals in kaltem Wasser durch, am besten in einem Eimer um die Lösung für die spätere Verwendung aufzuheben.

Tipp: Sie können mit einem unserer Kalklöser den basischen pH-Wert im Backofen durch die saure Wirkung des Kalklösers neutralisieren.

Backbleche und Grillroste reinigen mit dem proWIN Backofenreiniger

Legen Sie Frischhaltefolie in der doppelten Länge des Backblech oder Grillrostes aus. Packen Sie so viel Frischhaltefolie aus, dass Sie nach dem einpinseln das Backblech oder das Grillrost bequem Luftdicht verpacken.

Nehmen Sie sich nun eine Hälfte der Frischhaltefolie und pinseln sie den Backofenreiniger auf diese Fläche. Denken Sie daran viel hilft nicht viel.

Legen Sie das Grillrost oder Backblech nun auf die eingepinselte Fläche.

Bei einem Grillrost klappen Sie nun die Folie so um, dass das komplette Grillrost luftdicht von der Frischhaltefolie verschlossen ist und reiben die Folie leicht glatt so dass der Backofenreiniger sich vollständig innerhalb der Folie verteilt. Mit dem Finger können Sie den Backofenreiniger in die schwierigen Stellen des reiben. Packen Sie nun das eingewickelte Grillrost zur Seite so das der Backofenreiniger seine Arbeit machen kann.

Beim Backblech pinseln Sie nun die noch freien Stellen mit Backofenreiniger ein und verschliessen dieses dann ebenso luftdicht so dass der Backofenreiniger hier auch seine Arbeit machen kann. Backformen oder Backbleche aus Aluminium mit Beschichtung bitte nicht benutzen, der Backofenreiniger löst Beschichtung und macht das Aluminium kaputt.

Nach einer Einwirkzeit von 45 Minuten bis zu mehreren Stunden entfernen Sie die Folie und waschen die Flächen gründlich unter fließendem Wasser ab und geben eventuell das Backblech oder Grillrost anschliessend noch in den Geschirrspüler.

Töpfe und Pfannen reinigen mit dem proWIN Backofenreiniger

Hinweis Nicht auf beschichteten Pfannen und Töpfen anwenden!

Alles aus Edelstahl, Glas oder Keramik kann mit dem Backofenreiniger eingepinselt und anschliessend in Frischhaltefolie verpackt werden. Bei wirklich hartnäckigen Verschmutzungen einfach über Nacht stehen lassen und danach gründlich abspülen.

Ceranfelder und Herdplatten reinigen mit dem proWIN Backofenreiniger

Bei Ceranfelder die gesamte Oberfläche mit dem proWIN Backofen- & Grillreiniger einpinsel und mit Frischhaltefolie abdecken. Stärkere Verschmutzungen etwas mehr proWIN Backofenreiniger verwenden.

Bei Herdplatten die gesamte Kochmulde und die Ränder um die Platten mit dem proWIN Backofenreiniger einpinseln, die Fläche mit Frischhaltefolie einpinsel und den proWIN Backofen- & Grillreiniger ca. 1 bis 2 Stunden seine Arbeit machen lassen.

Die Reinigung können Sie mit dem proWIN Mikro Standard Handschuh oder dem proWIN Milleniumtuch vornehmen. Nach dm Reinigen können Sie die Flächen mit dem Edelstahl- oder Polier- und Glanztuch aufpolieren.

Die Randabschlüsse bitte aussparen!

Scheiben von Kaminen und Öfen mit dem proWIN Backofenreiniger reinigen

Eingebranntes Ruß entfernen Sie mit dem proWIN Backofen- & Grillreiniger indem Sie die Scheiben einpinseln und ca. 5-10 Minuten einwirken lassen.

Hinweis: Gummidichtungen, Hitzeschutzband, Dichtbänder und lackierte Flächen aussparen!

Fettverklebungen entfernen mit dem proWIN Backofenreiniger

Auf Edelstahlabzugshauben, Edelstahlküchen, Fliesen hinter und um den Herd, auch Edelstahlspülbecken mit dem Backofenreiniger einpinseln oder mit einem Einmalhandschuh auftragen und 10-15 Minuten wirken lassen. Danach mit proWIN Mikro Standard Handschuh oder Milleniumtuch abreinigen. Bei Gastronomieküchen mit zentralem Ablauf können Sie auch einfach die abzureinigenden Flächen mit klarem Wasser gründlich abspülen.

Fliesenreinigung mit dem proWIN Backofenreiniger

Verdünnung 1:5 auftragen - ca. 15 Minuten einwirken lassen - abwischen – nachputzen - fertig! Sie werden staunen!

Abflussreinigung mit dem proWIN Backofenreiniger

Wenn Sie für die Reinigung einen Eimer mit Wasser benutzt haben in dem Sie die Tücher ausgespült haben, dann können Sie die Lösung, die nicht besonders appetitlich aussieht, dennoch nutzen.

Sie können diese Lösung in alle Ihre Abflüssen gießen und durch die Restreinigungswirkung des proWIN Backofen- und Grillreinigers die Abflüsse von Verfettungen und Haaren befreien. Ein wunderbarer Nebeneffekt der Lösung. Lassen Sie die Lösung in dem verdünnten Zustand ruhig 2-3 Stunden in Ihrem Abfluss stehen und spülen Sie anschließend den Abfluss für einige Minuten mit fließendem Wasser durch.

Hinterlasse eine Antwort